Campingplatz St. Hübert

Freizeitgestaltung

Für Jung und Alt gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ihren Lieblingssport auszuüben.

Viele gut markierte Wanderwege mit herrlichen Aussichtspunkten laden zu langen Spaziergängen ein.

Die Geländevielfalt eignet sich dabei ideal zum Mountainbike fahren. Durchtrainierte Biker als auch Familien mit Kindern kommen hier auf ihre Kosten.

Ein Fitness-Parcours führt durch den Wald, vorbei am Biotop.

Der nahegelegende „Stausee“ (5km) bietet Wasserfreuden für alle. Hier kann man segeln und surfern, schnorcheln und tauchen. Strandplätze gibt es in Liefrange, Lultzhausen, Insenborn und Baschleiden, wo der See zum Baden einlädt. Man kann den Stausee per Kanu oder Kayak, aber auch per Solarboot erkunden.

Die Lage unseres Campingplatzes ist der ideale Ausgangspunkt für kurze Ausflüge, wie zum Beispiel die historischen Städtchen Wiltz, Diekirch, Vianden, oder Clervaux. Hier finden Sie reichliche Kultur und Sehenswürdigkeiten.

 

» siehe auch: